Veranstaltungen

Jugend

Freitags um 19.30 Uhr

apostelgeschichteslide

geisterfüllt leben – Apostelgeschichte

Die Reibung eines Streichholzes erzeugt einen Funken, der dann eine kleine Flamme entzündet. Die Flamme springt auf ein Holzscheit über und lodert dann, gespeist von Holz und Luft, auf. Die Hitze nimmt zu und schon bald umflackern orangerote Flammen den Holzscheit. Aus einem Funken ist ein Feuer geworden. – Vor fast 2.000 Jahren wurde in Israel ein “Streichholz” entzündet. Die Apostelgeschichte bietet uns einen Augenzeugenbericht über die Flamme und das Feuer – über die Geburt und die Ausbreitung der christlichen Gemeinde.

Die Kraft des Heiligen Geistes bevollmächtigte die Christen, in Synagogen, Schulen und Häusern, auf Marktplätzen, Schiffen und Wüstenwegen Menschen zu predigen, zu heilen und Liebe zu erweisen. Überall, wo Gott sie hinschickte, wurden Menschenleben verändert und die Geschichte geprägt.

Beim Lesen und Studieren der Apostelgeschichte wollen wir uns in die Lage der Jünger versetzen: sie wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt, durch ihre Leben gehen Tausende auf die Botschaft des Evangeliums ein. Diese Jünger, stellten sich, ihre Talente und Mittel vollständig Jesus zur Verfügung. Durch ihre vom Geist gewirkte Kühnheit, nutzten sie sogar unter Leiden und Todesgefahren jede Gelegenheit, ihren gekreuzigten und auferstandenen Herrn zu bezeugen. Wir wollen heutige Vertreter dieser Frauen und Männer Gottes der ersten Stunde werden. Wir wollen „brennen“ und das heilende Feuer des Evangeliums verbreiten.

 

 

Jugendgottesdienst

Sonntags um 10:30 Uhr

epheserslide

Brandneu

53 nach Christus, gründete Paulus, ein Apostel, in Ephesus, auf seiner Rückreise nach Jerusalem, eine Gemeinde. Ein Jahr später, auf seiner dritten Missionsreise, kehrte er dorthin zurück. Er liebte die Epheser, lehrte sie was es bedeutet Christ zu sein und lebte drei Jahre lang mit ihnen. Die Epheser waren Paulus sehr wichtig, die Gemeinde war sein gesundes Baby im Glauben. Pfingsten, die Geburtsstunde der Gemeinde ist erst ein paar Jahre her und auch als Gemeinde sind sie noch sehr jung – trotzdem sind sie gesund und lebendig. Wir könne viel von ihnen lernen, denn auch wir sehne uns danach gesunde und lebendige Gemeinde zu sein. Paulus erinnert uns daran, dass Jesus alles brandneu machen wird, unser Leben, die Gesellschaft, unsere Maßstäbe und unsere Beziehungen. Lasst uns lernen, was es bedeutet heute Gemeinde zu sein und Jesus bitten, das zu mache was er tun will: Jesus macht alles brandneu!

 

 

Mädelsfrüstück

mädelsfrühstück

Wir, die Mädelsmitarbeiter von reGeneration, laden euch ganz herzlich ein einmal im Monat mit uns zu frühstücken. Wir treffen uns meist am ersten Samstag im Monat um 9.30 Uhr im Hohlen Weg 6 in Ballersbach und lassen es uns zusammen mal richtig gut gehen. Mal nur unter Frauen können wir ungestört reden und viel Spaß haben

Im Moment kommt jedes mal eine ältere Frau aus der Gemeinde zu uns und erzählt uns etwas aus ihrem Leben und was sie so mit Gott erlebt hat. Manchmal backen wir auch Plätzchen oder lernen häkeln, oder so. Jeder bringt irgendetwas mit, was er gerne frühstückt. Du bist herzlich eingeladen und wir freuen uns über jedes neue weibliche Gesicht!

 

 

real Worship – Anbetungsabend

realslide

Mehr Tiefe, mehr Nähe, mehr Jesus – das ist die Vision hinter REAL WORSHIP. Gemeinsam beten wir Gott an und wollen ihm begegnen! Wir freuen uns über alle Teens und Jugendliche die kommen!

REAL WORSHIP ist ein gemeinsamer Lobpreisabend von den Jugendgruppen der CC Siegen, CC Freier Grund und CC Herborn. Er findet jeden 5. Freitag in einer der 3 Jugendgruppen statt.